Neuer PopPreis wird am 3. Oktober im New Fall Festival Düsseldorf verliehen

Im Rahmen des neuen Popförder-Netzwerks von Landesmusikrat, Musikreferat des Kulturministeriums, NRW-KULTURsekretariat Wuppertal und weiteren Partnern, popNRW, wird am 3. Oktober in Düsseldorf erstmalig der neugeschaffene popUP NRW Preis verliehen. Die Auszeichnung für Nachwuchsbands ist mit über 10 000 Euro dotiert und wird vom NRW KULTURsekretariat gestiftet.

Im Rahmen des New Fall Festivals werden am 3. Oktober um 18 Uhr in der Tonhalle Düsseldorf insgesamt drei Preise an vielversprechende musikalische Newcomer aus ganz Nordrhein-Westfalen überreicht. Nominiert sind 18 Bands und Künstler, die Auswahl der Gewinner übernimmt eine Jury, die aus erfahrenen Vertretern der Musikwirtschaft besteht. Zu den Jurymitgliedern zählen unter anderem Klaus Fiehe (1Live), Stefan Reichmann (Haldern Pop), Henning Rümenapp (Initiative Musik, Ex-Guano Apes), Norbert Oberhaus (c/o pop) und Britta Helm (Visions).

Der Preis ist Teil des neuen Musik-Förderprojekts pop NRW, das ambitionierten Nachwuchsbands aller Stilrichtungen aus Nordrhein-Westfalen ein ganzjähriges Förderprogramm mit Wettbewerbselementen und individuellen Coachings bieten soll. Damit fällt der Startschuss für das vernetzende landesweite Konzept zur Popmusikförderung.

Geplant ist ein durchgängiges modulares Förderprogramm, das talentierte Musiker unterstützt und ihnen die Möglichkeit gibt, über ihre regionalen Grenzen hinaus zu konkurrieren sowie bestenfalls im Ausland zu bestehen.

Ein aufeinander abgestimmtes Angebot aus Workshops, Auftrittsmöglichkeiten, Awards sowie Coachings durch professionelle Trainer verbindet vielfältige Ansätze der Struktur-, Projekt- und Bestenförderung miteinander und soll so eine professionelle Förderung mit klarer Zielausrichtung garantieren. Die lokalen und regionalen Förderebenen werden besser miteinander verbunden, Schnittstellen zur Musikwirtschaft professionalisiert und die Anbindung an bundesweit und international ausgerichtete Programme gewährleistet.

Möglich wird pop NRW durch das Kulturministerium NRW, den Landesmusikrat NRW, das NRW KULTURsekretariat und Partnern aus den Regionen Hagen, Ostwestfalen-Lippe, Bochum und Köln. Die ausführenden Organisatoren stellte das Management der c/o pop.

Ein Kommentar bis “Neuer PopPreis wird am 3. Oktober im New Fall Festival Düsseldorf verliehen”

  1. Erich Kost sagt:

    dieses Netzwerk ist überfällig, eine gute Sache, aber vergesst mir das Münsterland nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


4 + 7 =