Felix Mendelssohn Bartholdy: ELIAS, op. 70, am 23. Mai in Münster

EFelix_Mendessohn_Bartholdylias op. 70 (MWV A 25) ist ein Oratorium von Felix Mendelssohn Bartholdy über die Geschichte des biblischen Propheten Elias. Nachdem der Stoff Mendelssohn zehn Jahre beschäftigt hatte, wurde das Werk am 26. August 1846 in Birmingham uraufgeführt. Es wurde vom zeitgenössischen Publikum begeistert aufgenommen und zählt bis heute zu den bekanntesten Werken des Komponisten. Der Philharmonische Chor Münster präsentiert es jetzt im Münsterland.

Susanne Bernhard · Sopran, Gerhild Romberger · Alt, Markus Schäfer · Tenor, Thomas Laske · Bass (Elias),

Knabensolist der Chorakademie Dortmund,

Kölner Vokal Solisten, Philharmonischer Chor Münster, Sinfonieorchester Münster, Leitung Martin Henning.

Samstag, 23. Mai 2015, 20.00 Uhr, Liebfrauen, éœberwasserkirche Münster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


2 + 7 =