Try Out – Gemeinschaftskonzert der Brass Bands aus NRW

Den beeindruckenden Klangkörper einer klassischen Brass Band zu hören, ist ein Erlebnis – und Nordrhein-Westfalen kann sich glücklich schätzen, gleich drei erstklassige Ensembles dieser Art zu beheimaten. In Vorbereitung auf die Deutschen Brass Band Meisterschaften 2014 präsentieren Cologne Concert Brass, die Brass Band Düren sowie die Brass Band Westfalen ihre Wettbewerbsprogramme in einem einzigartigen Gemeinschaftskonzert.
Brass Bands haben in vielen europäischen Ländern eine lange Tradition. Und nahezu ebenso lang ist auch der Brauch, musikalisch gegeneinander anzutreten und das eigene Können unter Beweis zu stellen. Auch in Deutschland hat sich die Brass-Band-Bewegung in den letzten Jahren etabliert und die Zahl der neu gegründeten Ensembles stieg kontinuierlich an, sodass bereits mehrere Wettbewerbe ausgetragen werden konnten.
Die Deutschen Brass Band Meisterschaften 2014 finden im beeindruckenden Konzertsaal des Regentenbaus im fränkischen Bad Kissingen statt, wo sich 18 Ensembles in drei Leistungsklassen musikalisch messen werden. Für NRW gehen die Brass Band Westfalen in der Mittelstufe, die Brass Band Düren in der Oberstufe sowie Cologne Concert Brass in der Höchstklasse an den Start.
In Vorbereitung auf dieses Ereignis präsentieren die drei Orchester ihre Programme in einem bislang einzigartigen Gemeinschaftskonzert in Zusammenarbeit mit dem Kulturbetrieb der Stadt Düren, der Sparkasse Düren und dem Dürener Kreisverband des Volksmusikerbundes NRW. Schirmherr der Veranstaltung ist Paul Larue, Bürgermeister der Stadt Düren.
Die äußerst anspruchsvolle Wettbewerbsliteratur bietet dabei einen hervorragenden Einblick in die musikalischen Fähigkeiten einer original besetzten Brass Band, die insbesondere durch ihren Klangumfang und die variantenreiche Dynamik besticht. Abgerundet wird das Konzert durch weitere, unterhaltsame Brassmusik aus verschiedenen musikalischen Genres. Der Eintritt ist frei.
Konzertdaten:
Samstag, 24. Mai 2014
Beginn: 19:00 Uhr
Aula des Stiftischen Gymnasiums
Altenteich 14, Düren
Eintritt frei

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


7 + 9 =