Freitag, den 8. November: Duo Doyna in Köln

08.11.2013, 16:00 Uhr: DUO DOYNA, Modern Klezmer

Annette Maye – cl, bcl, Martin Schulte – git

Karl Rahner Akademie, Jabachstr. 4-8, 50676 Köln

Eintritt: EUR 14 / EUR 7, bei Voranmeldung: EUR 12 / EUR 6 (Tel. 0221-80 10 78-0)

Doyna schöpft sein Repertoire aus der traditionellen Hochzeits- und Tanzmusik der osteuropäischen Juden. In den temperamentvollen Frejlachs, Bulgar-Tänzen und graziö­sen Walzern haben sich über Jahrhunderte hin­weg jüdische Melodien mit den Bauern­tänzen der ost- und südosteuropäischen Länder vereint. Seinen Namen leitet das Duo von einem rumänischen Tanz ab: Rhythmisch ungebunden und melodisch frei improvisiert, bietet die »Doina« mit Melismen, Sequen­zierungen und immer wieder auch Ruhepunkten den einstigen wie heutigen »Klezmorim« die Möglichkeit, Gefühlen intensivsten Ausdruck zu verleihen. Im Mittelpunkt ihrer Musik steht für Annette Maye und Martin Schulte folgerichtig immer die Improvisation: anknüpfend an die Tradition einerseits, jazzig, frei und expressiv andererseits. Und stets spontan, virtuos und mit unbändiger Spielfreude.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


4 + 3 =