Rheinische Bläserphilharmonie sucht noch Musiker

Foto: Volker Jost

Die „Rheinische Bläserphilharmonie“ startet im kommenden Frühjahr in die 3. Arbeitsphase. Das Projektorchester bietet guten und erfahrenen Instrumentalisten aus der Köln-Bonner Region eine Plattform für anspruchsvolle sinfonische Bläsermusik. Gemeinsames Ziel aller Teilnehmer – egal ob Profi oder Laienmusiker – ist die Erarbeitung und Präsentation eines beeindruckenden Konzertprogramms auf hohem Niveau.
Die kommende Phase wird wieder von der Norwegerin Irene Anda geleitet. Sie gilt europaweit als ausgewiesene Spezialistin in diesem Musikgenre.
Aktuell werden insbesondere noch Trompeter, Posaunisten, Oboisten und ein Kontrabassist gesucht. Alle anderen Holz- und Blechbläser sowie Schlagwerker können sich aber auch noch bewerben.
Für jeden Musiker gibt es 5 Probentage in Erftstadt-Liblar im neuen „Anneliese Geske Musik- und Kulturhaus“. Eines der 3 Abschlusskonzerte findet dort am 12.4.2014 statt. Weitere Konzerte sind am 13.4. in Bonn und am 18.Mai 2014 Wachtberg-Berkum.
Details und Termine:
Frank Wolff 02225-945029
www.rheinische-blaeserphilharmonie.de

Testgebot 3

Testgebot 3 Testgebot 3 Testgebot 3 Testgebot 3 Testgebot 3 Testgebot 3 Testgebot 3 Testgebot 3 Testgebot 3 Testgebot 3 Testgebot 3