Das KVB-Orchester feiert 111-jähriges Bestehen

kvb-orchester-kardinal-woelki-und-patrick-dreier

Das KVB-Orchester feiert sein 111-jähriges Bestehen mit einem bereits ausverkauften Konzert am 29. Oktober in der wunderbar restaurierten Flora, gemeinsam mit den Bläck Fööss, mit der Sängerin Kim Howbridge und dem Chor „Troubadix Erben“. Der Erlös des Benefizkonzertes ist für das Kinderkrankenhaus Amsterdamer Straße bestimmt. Manfred Mungen ist 1. Vorsitzender des Orchesters, das heute mehr als 50 Mitglieder zählt. 1912, sieben Jahre nach der privaten Gründung durch Anton Pohl, wurde das Ensemble zur „Musikkapelle der Städtischen Bahnen“. Von 1959 an leitete der Kirchenmusiker Hans Esser fast 30 Jahre lang das Orchester. Schon damals wurden die ersten Gastmusiker ins Ensemble integriert.

Den ganzen Artikel lesen

Bachverein Düsseldorf singt am 27. November zum Advent

st-peter-duesseldorf

Am Sonntag, den 27. November 2016 gibt der Bachverein Düsseldorf sein Konzert „Tochter Zion, freue dich“. Herzliche Einladung hierzu: Tochter Zion, freue dich – Adventskonzert mit Werken von Bach, Eccard, Franck u.a. Ausführende: Bachverein Düsseldorf, Leitung & Orgel: Thorsten Pech. Datum: Sonntag, 27. November 2016, Uhrzeit: 16.00 Uhr. Ort: St. Peter, Kirchplatz, Düsseldorf (Friedrichstadt). http://bachverein-duesseldorf.de/konzerte/.

Schönhausen-Chor Krefeld mit Evensong im Kölner Dom

dom

Der Schönhausen-Chor Krefeld wird am kommenden Sonntag, dem 18. September, um 18 Uhr den Evensong im mittelalterlichen Hochchor des Kölner Doms vor dem Schrein der Heiligen Drei Könige musikalisch gestalten. Die Hohe Domkirche Köln ist die einzige deutsche Kathedrale, die diese aus England stammende Tradition anbietet. Am Abend eines jeden Sonn- und Feiertages versammeln sich ein Priester oder Diakon, Chor und Gemeinde, um in Gebet, Lesung und Psalm den Tag zu beschließen und Gottes Segen für die Nacht zu erbitten. Der Chor steht sich dabei im Chorgestühl gegenüber. Der Evensong wird vom Domradio mit Bild und Ton live übertragen: Weltweit

Den ganzen Artikel lesen

Tanzend durch die Nacht zum Licht: Jubiläumskonzert des Essener Studenten Orchesters in der Philharmonie Essen

Wie vielfältig und lebendig das Essener Kulturleben ist, beweist das Essener Studenten Orchester seit nunmehr 20 Jahren mit regelmäßigen Konzerten und einem Repertoire von populären Barockstücken bis hin zu Uraufführungen zeitgenössischer Komponisten. Dabei bleibt es immer ganz nah am Publikum – mit Herz und überschäumender Spielfreude. Geburtstag wird an diesem Sonntag ab 15 Uhr in der Philharmonie Essen gefeiert, mit einem Konzert unter der musikalischen Leitung von Dirigent Johannes Witt und gemeinsam mit der jungen Kölner Geigerin Lisa Maria Schumann. Gegründet wurde das ESO 1996 von Medizinstudenten der Universität Duisburg-Essen unter der Leitung Philipp Armbrusters, der heute 2. Kapellmeister an

Den ganzen Artikel lesen

Krefeld, 3. Juni 19 Uhr: Der Schönhausen-Chor open air bei „Kultur findet Stadt(t)“

Krefeld kultur_findet_stadt_621

Am 3. Juni tritt der Schönhausen-Chor open air bei „Kultur findet Stadt(t)“,dem Kulturfestival in der Krefelder Innenstadt, auf. Der Auftritt des Chores wird gegen 21 Uhr beginnen, das Festival bereits um 19 Uhr. Ort ist der Platz an der Alten Kirche, Krefeld. Für das traditionelle Sommerkonzert des Chores in St. Matthias, Hohenbudberg, hat der Vorverkauf bereits begonnen: Am 21. Juni hat der Chor das Querflötenensemble „VerQuer“ um den Krefelder Flötenvirtuosen Max Zelzner zu Gast. Damit auch Fußballfans eine Chance haben, dabei zu sein, beginnen wir erst um 20:30 Uhr. Karten gibt es bei den Chormitgliedern (auch morgen Abend) oder per

Den ganzen Artikel lesen