Matthäuspassion in der Versöhnungskirche Essen

Essen. Der Essener Projektchor e.V. lädt am Karfreitag zur „Matthäuspassion“ von Johann Sebastian Bach  in die Essener Versöhnungskirche ein. Am Karfreitag 1729 (möglicherweise auch zwei Jahre vorher) lud der berühmte Thomaskantor Johann Sebastian Bach zur Uraufführung nach Leipzig ein. Dieses besondere geistliche Oratorienwerk nimmt den größten Umfang in Bach‘s Schaffen ein. Die zunächst nur in einigen Stücken des Textes vorgegebene Doppelchörigkeit dehnte Johann Sebastian Bach auf das gesamte Werk aus. Die Zuhörer erwartet ein zusätzliches besonderes Hörerlebnis:  im Orchester werden Streicher und Holzbläser auf Nachbauten wie zu Bachs Zeiten spielen. Mitwirkende sind: Jana Thomas und Claudia Duschner (Sopran), Barbara Grabowski

Den ganzen Artikel lesen

Melodien des Herzens am 25. Februar in der Lichtburg Essen

Das Institut INIMB e.V. – Institut für interkulturelle Musik und Bühnenkünste – lädt zum Konzert des Chors für türkische klassische Musik/Türk Sanat Müzigi Korosu, unter der Leitung des Dirigenten Erol Gökhan am Sonntag, 25. Februar 2018. Das Motto der Veranstaltung lautet: „Melodien des Herzens“ / Gönülden Nagmeler. Einlass: 16.30 h, Beginn: 17.00 h Kino Lichtburg Essen, Kettwiger Str. 36, 45127 Essen Es erwartet Sie ein unterhaltsamer Abend mit abwechslungsreichen Liedvorträgen. Sie werden traditionelle türkische klassische Musik in türkischer Sprache hören. Die Moderation am Abend wird in deutscher Sprache, von Nilgün Altin und in türkischer Sprache von Müge Erciyaz geführt.  

Workshop „Klezmer Jazz Improvisation“ am 17. März in der Musikschule Marl

Workshop „Klezmer Jazz Improvisation“ in der Musikschule Marl Termin: Samstag, 17. März von 10:00-15:00 Uhr Ort: Musikschule Stadt Marl, Westfalenstraße 68A, 45770 Marl Workshop „Klezmer Jazz Improvisation“ Für alle Instrumente! Gemeinsam begegnen wir Melodien und Rhythmen der Klezmermusik, der orientalischen Musikwelt und des Jazz. Anhand der musikalischen Themen lernen wir Skalen und verschiedene gerade und „krumme“ Rhythmen kennen. Mit Hilfe der vor Beginn des Kurses versandten Noten und Skalen lernen die Teilnehmer, wie man über diese Musik improvisieren kann und sich dabei – auch als Improvisations-Anfänger – schnell vom Notenbild löst. Weitere Schwerpunkte neben der Improvisation können auch Tongebung, Phrasierung und musikalisches Timing

Den ganzen Artikel lesen

Werke von Felix Mendelssohn Bartholdy

„Jauchzet dem Herrn alle Welt“ „Hör mein Bitten“ 4. Sinfonie A-Dur op. 90 „Italienische“ 42. Psalm „Wie der Hirsch schreit“ Aufführende: Anna Herbst, Sopran Concert-Chor Concordia Hürth Kammerphilharmonie Rhein-Erft Leitung: MD Christian Letschert-Larsson Tickets: Vorverkauf: 15,- € bis 25,- € Abendkasse: 18,- € bis 28,- € tickets@concert-chor-concordia-huerth.de Telefon: 02233 – 9420 777 www.concert-chor-concordia-huerth.de

KIRCHENKONZERT in St. Johannes – niederländisch-deutsche Partnerschaft

Das Musik verbindet, ist hinlänglich bekannt. Und in der heutigen Zeit ist es umso wichtiger, dass Menschen über Ländergrenzen hinweg gemeinsame Dinge bewegen. Diesem Motto folgend arbeiten die Aktiven des Akkordeon-Orchesters 1980 Dinslaken/Oberhausen e.V. mit Nachdruck an der Realisierung eines weiteren Konzertprojektes. Sie veranstalten ein weiteres Kirchenkonzert am Sonntag, 26.11.2017 um 16:00 Uhr in der Kirche St. Johannes in Dinslaken-Eppinghoven. Als Gast wird das niederländische Haarlems Accordeonorkest unter der Leitung von Evert van Amsterdam beteiligt sein, welches zu den besten seines Landes zählt. Dieses Orchester hatte die Dinslakener Akkordeonisten im vergangenen Jahr zu einem Konzert in die moderne Philharmonie der

Den ganzen Artikel lesen